Openstage Telefone PDF Drucken E-Mail

Überblick OpenStage Telefone

Image

OpenStage ist eine neue Generation von Telefonen, die den Maßstab für offene und einheitliche Kommunikation setzt. Diese stilvollen Geräte ermöglichen intuitive und überzeugende Kommunikationserfahrung mit innovativen Leistungsmerkmalen. OpenStage ist der Auftakt für eine neue Ära hochwertiger und benutzerorientierter Kommunikationslösungen.

OpenStage im Überblick

Die OpenStage Produktfamilie ermöglicht innovative Anwenderlösungen durch intuitiv gestaltete Funktionalität und Bedienbarkeit. Die Geräte sind multimodal und offen für den Zugang zu verschiedenen Diensten und Anwendungen durch Interoperabilität mit anderen Geräten.

Die OpenStage Produktfamilie ist äußerst benutzerfreundlich konzipiert. Bei der Gestaltung der Bedienoberfläche wurden neuartige Bedienelemente verwendet, die auf fortschrittlichen Technologien beruhen. Touch-/ Sensortasten mit integrierten Farb-LEDs, TouchSlider zur Lautstärkeregelung, TouchGuide Navigation so wie das große, schwenkbare, grafische Farb- TFT Display mit Hintergrundbeleuchtung vereinfachen die Benutzerinteraktionen wesentlich.

Individuelle Telefonfunktionen, Schnellwahl (mittels Name) oder Leitungstasten sind einfach zu bedienen über frei programmierbare Touch-/Sensortasten mit Anzeige der Funktion im Display (papierloses Telefon). Eine ideale Lösung für Mobility-/ Flexible-Office-Anwendungen.

Der Zugang zu häufig verwendeten Telefonfunktionen wie Trennen, Anrufumleitung, Lautsprecher und dedizierte Anwendungen wie Telefonbuch, Anruferliste, Anrufbeantworter wird über feste Funktionstasten erleichtert.

OpenStage setzt neueste Entwicklungen im Bereich der Akustik ein und bietet dadurch beste Sprachqualität im Handapparat und im Freisprechbetrieb (durch Hörerdesign, verwendete Lautsprecher, Gehäusevolumen und wide-band Codec G.722). Standardmäßig verfügen alle Modelle (Ausnahme OpenStage 20E) über eine hochwertige Freisprecheinrichtung.

Die OpenStage Design Highlights beinhalten verschiedene Material- und Farbvariationen (angefangen bei geformtem Granulat in Eis-Blau oder Lava über hochwertige Silber-Blau-Metalllackierungen bis zu strukturiertem Aluminium).

Die OpenStage IP Telefonfamilie besteht aus folgenden Modellen:

• OpenStage 15 (Eis-Blau oder Lava)

• OpenStage 20E (Eis-Blau oder Lava)

• OpenStage 20 (Eis-Blau oder Lava)

• OpenStage 40 (Eis-Blau oder Lava)

• OpenStage 60 (Eis-Blau oder Lava)

• OpenStage 80 (Silber-Blau metallic)

Jedes Modell ist als Variante mit dem offenen Standard für die SIP-Sprachkommunikation oder mit dem proprietären Protokoll von Siemens Enterprise Communications (CorNet-IP; häufig auch HFA = HiPath Feature Access genannt) erhältlich.

Die OpenStage SIP Telefone unterstützen über das standardisierte SIP (RFC 3261) VoIP-Protokoll hinaus zusätzliche Leistungsmerkmale wie Rückfrage, lokale Dreierkonferenz, Mehrfachleitungen und Teamfunktionalität ermöglichen ein hohes Maß an Flexibilität in Ihrer IT Strategie.

Die OpenStage CorNet-IP Varianten bieten die Vorteile des Zugangs zum breiten Leistungsmerkmalespektrums der HiPath Plattformen 2000, 3000, 4000, 5000 und HiPath OpenOffice EE, ME in Verbindung mit einer innovativen Bedienoberfläche.

Jedes OpenStage IP Telefon ist mit einem integrierten Ethernet-Switch ausgestattet. Der Leitungsanschluß erfolgt über 10/100 Base-T oder als Variante über Gigabit Ethernet (Ausnahmen OpenStage 15 und OpenStage 20E).

Alle Telefone unterstützen 802.3af Power over LAN.

OpenStage Telefone sind leicht in Betrieb zu nehmen und einfach zu Warten. Die Endgeräte können als Teil einer ITUmgebung zentral verwaltet werden. Bei OpenStage 15 handelt es sich um eine universelle Lösung für die effiziente und professionelle Telefonie. Jedes Folgemodell beinhaltet erweiterte Funktionalitäten so wie eine wahrnehmbare Wertsteigerung.

Den Höhepunkt der Produktfamilie stellt das Modell OpenStage 80 für das gehobene Management und den Vorstandsbereich dar.

 
< zurück

(C)2007-2010 COM-sulting Dienstleistungs- und Handels GmbH, Gallgasse 69, A-1130 Wien, Tel. +43 1 890 56 77, Fax: +43 1 890 56 77 30