OpenScape Office MX PDF Drucken E-Mail

OpenScape Office MX V2 ist jetzt verfügbar!

Die Telefonanlage OpenScape Office MX ist eine benutzerfreundliche Unified Communications Lösung, die integrierte Sprach- und Konferenzdienste, Voicemail, Messaging, Mobilität, ein Multimedia Contact Center und Präsenzstatus-Funktionen für Unternehmen mit 10 bis 150 Benutzern bietet.

Unified Communcations

Führt Ihre Kommunikation so zusammen, dass die Effizienz Ihres Unternehmens erhöht wird.

Image

Die Informationstechnologie hat den Informations- und Ideenaustausch zwischen Unternehmen revolutioniert. Telefonanrufe, E-Mails, Sprachnachrichten und Faxe prasseln täglich auf Sie ein und mindern Ihre Produktivität. Obwohl Sie die meiste Zeit Ihres Tages am Telefon verbringen und versuchen, andere zu erreichen, verpassen Sie die wirklich wichtigen Anrufe. Jetzt gibt es die Lösung, die das grundlegend ändert: Das Kommunikationssystem OpenScape Office MX. Mit OpenScape Office MX gewinnen Sie wieder die Kontrolle über die wichtigen Kommunikationsdienste, die Ihr Geschäft vorantreiben und den zukünftigen Erfolg Ihres Unternehmens sichern.

OpenScape Office – Das Herz des Kommunikationssystems OpenScape Office MX

OpenScape Office bietet folgende in die Telefonanlage integrierte Applikationen:

• myPortal
• myPortal for Outlook
• myAttendant
• myAgent
• myReports

Über die gleichnamigen Benutzerportale stehen dem Anwender intuitive Bedienoberflächen zur Verfügung.

myPortal

Über myPortal besteht Zugriff auf die Unified-Communications-Funktionen der Telefonanlage OpenScape Office MX. Neben der komfortablen Wahlhilfe kann ein Benutzer folgende Funktionen nutzen und an seine individuellen Bedürfnisse anpassen:

• Verzeichnisse (Telefonbücher)
• Favoritenliste
• Anwesenheitsstatus
• Statusbezogener AutoAttendant
• Statusbezogene Anrufumleitung
• Journal
• Sprachnachrichten
• Faxnachrichten
• Benachrichtigungsdienst
• Pop-up-Fenster
• Instant Messaging
• Konferenzen

Das besondere Merkmal von myPortal ist, dass die im internen Verzeichnis eingetragenen Teilnehmer mit ihrem Anwesenheitsstatus angezeigt werden. So sieht ein Benutzer jederzeit, ob andere Teilnehmer beispielsweise im Büro, in einer Besprechung oder im Urlaub sind. Durch die Verknüpfung mit dem Outlook-Kalender wird der Anwesenheitsstatus automatisch gesetzt, wenn im Outlook-Kalender bestimmte Schlüsselworte eingetragen wurden.

myPortal for Outlook

Die myPortal-Funktionen lassen sich nahtlos in Microsoft Office Outlook integrieren. So hat jeder Benutzer über ein einziges Fenster Zugang zu sämtlichen Kommunikationsmitteln. E-Mails, Sprachnachrichten, Faxnachrichten und Sofortnachrichten (Instant Messages) können über die Anwendung gelesen, verwaltet und beantwortet werden, die den Mitarbeitern am vertrautesten ist und mit der sie tagtäglich arbeiten – die Outlook-Oberfläche.

Der Anwesenheitsstatus und die statusbezogene Sprachbox-Ansage werden dynamisch geändert, je nach den im Outlook-Kalender verzeichneten Ereignissen. Dadurch erhalten Anrufer immer die neuesten Informationen zur Verfügbarkeit ihres gewünschten Gesprächspartners.

Bei kommenden Anrufen kann ein Benutzer wählen, ob das Outlook-Kontaktfenster, ein Pop-up-Fenster oder beide geöffnet werden sollen.

Mit myPortal for Outlook kann ein Benutzer direkt aus seinen Kontakten wählen, E-Mails in seiner Mailbox empfangen und Gespräche aufzeichnen, ohne eine weitere Applikation starten zu müssen.

Zusätzlich zu den Funktionen von myPortal bietet myPortal for Outlook die Desktop-Wahl. Damit kann ein Benutzer aus jeder beliebigen Desktop-Applikation heraus anrufen.

myAttendant

myAttendant ist ein komfortabler Vermittlungsplatz mit Telefonfunktion, der die aktiven, geparkten, gehaltenen und übergebenen Gespräche anzeigt. Darüber hinaus wird für jeden Teilnehmer der Anwesenheitsstatus angezeigt. Beim Anwesenheitsstatus „Büro“ wird zusätzlich der Telefonstatus gemeldet. Der Anwesenheitsstatus jedes Teilnehmers kann über myAttendant geändert werden.

Über das Nachrichten-Center werden Sprach-, Fax- und Sofortnachrichten protokolliert und verwaltet. Die Verwaltung der Nachrichten anderer Teilnehmer ist möglich, vorausgesetzt, deren Erlaubnis liegt vor.

Zur Kommunikation mit den Teilnehmern können Textbausteine vordefiniert (zum Beispiel „Sie hatten einen Anruf von ...“ oder „Es wartet ein Anruf von ...“) und als Sofortnachrichten versendet werden.

Mittels Funktionstasten kann der Benutzer entscheiden, ob er beispielsweise einen Anruf einleiten oder entgegennehmen und ob er ein Gespräch halten oder parken möchte.

Der Benutzer kann Teilnehmer in Gruppen organisieren, um zum Beispiel Abteilungen wie Entwicklung, Marketing, Vertrieb oder Service nachzubilden.

myAttendant verfügt über Tag-, Nacht- und Notfallbetrieb.

 
< zurück   weiter >

(C)2007-2010 COM-sulting Dienstleistungs- und Handels GmbH, Gallgasse 69, A-1130 Wien, Tel. +43 1 890 56 77, Fax: +43 1 890 56 77 30